Logo
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
 
 
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
1
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
2
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
3
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
4
 

Eingangsstufe

Im Schuljahr 2020/21 sind in der Eingangsstufe 12 Kinder von der Lernstufe 1-3.

In der Klasse 1/2/3  werden die Schüler im Anfangsunterricht an das Konzept der Schule herangeführt. Es gibt noch keine Lernräume, sondern Lernbereiche für Deutsch, Mathematik und Sachunterricht innerhalb des Klassensaals. Es unterrichten hier Frau Poignée (Klassenleitung), Frau Bethke (Mathematik, Deutsch, Sachunterricht) und Frau Höhn (Nachmittagsunterricht). Außerdem begleitet der FSJ´ler Herr Dittert die Klasse im Unterricht.


AKTUELLES (Februar 2021):

Ab dem 15.12.2020 gilt auch im Unterricht ab der 1. Klasse die Maskenpflicht. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind genügend saubere Schutzmasken im Schulranzen hat, die auch passen! 
In der Eingangsstufe dürfen die Kinder im Unterricht auch Stoffmasken anziehen. Es ist wichtig, dass die Maske richtig sitzt!


Liebe Eltern, 

ab dem 22. Februar ist Wechselunterricht. Für die Tage daheim bekommen die Kinder Hausaufgaben mit.

Es besteht wieder Präsenzpflicht.

Termine

März:

Letzter Schultag vor den Osterferien: Freitag, 26.03.2021

Osterferien: 29.03. -06.04.2021


April:

Osterferien: 29.03. -06.04.2021 + bewegliche Ferientage 07.04. -09.04.2021

Erster Schultag nach den Osterferien: Montag, 12.04.2021


Mai:

Do, 13.05.2021: Christi Himmelfahrt - schulfrei

Fr, 14.05.2021: schulfrei

Mo, 24.06.2021: Pfingstmontag - schulfrei

Pfingstferien: 25.05. - 02.06.2021


Juni:

Pfingstferien: 25.05. - 02.06.2021

Do, 03.06. Fronleichnam - schulfrei

Fr, 04.06. schulfrei

Fr, 25.06. Schulentlassfeier der 9.Klassen


Juli:

Sommerferien:  19.07. - 27.08.2021

Einblicke in den Unterricht

Regeln und Rituale

An unserer Schule gibt es ein einheitliches Regelsystem, welches wir in unserer Klasse natürlich auch umsetzen. Außerdem arbeiten wir mit dem "Smileyrennen", ein Belohnungssystem bei dem die Kinder ihr lernen, ihr eigenes Verhalten zu reflektieren. Außerdem erhalten sie als Belohnung im Ziel einen Aufkleber und eine "Spielzeit".

Jeden Morgen beginnen wir den Schultag im Morgenkreis, dabei besprechen wir nach der Begrüßung das Datum und den Tagesplan. Danach berichtet jedes Kind mit Hilfe der Gefühle-Uhr wie es ihm/ ihr heute geht. Am Ende des Morgenkreises wird das "Tier des Tages" von einem Tierkalender angeschaut, beschrieben und Besonderheiten analysiert. 

Einblick in Mathematik

In Mathematik ist die Grundlage für Zählen und Rechnen die Pränumerik. Dazu gehören beispielsweise das Sortieren von Gegenständen nach Farben und Formen, das Ordnen nach Größe oder Anzahl, die Orientierung im Raum, die 1:1-Zuordnung und noch viele weitere Bereiche. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder die Aufgaben mit möglichst vielen Sinnen erfassen können.

Im Bereich der Zahlen arbeiten wir mit dem "Würfelhaus-Konzept". Dabei werden intensiv Aufgaben zu den sogenannten "Würfelhäusern" geübt, damit sich die Kinder die Würfelbilder gut einprägen und so ein Mengenverständnis aufbauen.

Einblick in Deutsch

Unsere Fibel in Deutsch ist das "ABC der Tiere". Hier werden die Buchstaben geübt und mit Leseaufgaben ergänzt. Außerdem lernen die Kinder Anlautbilder und -gebärden, um sich die Buchstaben gut merken und abrufen zu können. Sie können so beim Lesen auf die Anlauttabelle zurückgreifen und sich selbst unterstützen. 

Bevor die Kinder mit dem Schreiben beginnen, lernen sie bei uns die korrekte Stifthaltung und mit mit verschiedenen Materialien die Handmuskulatur zu kräftigen. Außerdem üben sie mit verschiedenen Schwung- und Nachspuraufgaben die Grundbewegungen des Schreibens.

Einblick in Sachunterricht

Im ersten Halbjahr hatten wir zwei große Sachunterrichtsthemen: Gesunde Ernährung und der Igel.

Beim ersten Thema "Gesunde Ernährung" haben die Kinder am Beispiel ihres Lieblingsessens gelernt, welche unterschiedlichen Lebensmittel es gibt und wie viel man davon jeweils essen sollte (z.B. sind Obst, Gemüse und Kartoffeln zum satt essen da und Süßigkeiten sollten nur ein kleiner Nachtisch sein). Wir haben besprochen, wie ein gesundes Frühstück in der Brotdose aussehen sollte und was am besten zum Trinken geeignet ist. 

Das Thema "Der Igel" hat die Kinder besonders begeistert. Sie waren sehr daran interessiert, wie der Igel aussieht, was der Igel frisst und wer seine Feinde sind. Außerdem waren wir Blätter sammeln, haben diese getrocknet und gepresst und daraus Blätter-Igel gebastelt. 

Das kleine WIR - In der Schule

im Rahmen des Ethikunterrichts haben wir zur Stärkung unserer Klassengemeinschaft das Buch "Das kleine WIR - In der Schule" betrachtet. Dazu hat jedes Kind sein eigenes "WIR" gestaltet und passende Situationen mit dem "WIR" gemalt. Außerdem durfte jeder auch ein "kleines WIR" für jemand anderen gestalten und es dann verschenken.

Unser WIR in der Schule

Sonnenblumen

Zum Sommerende haben wir uns gemeinsam Sonnenblumen angeschaut und gemalt. Dabei haben wir beachtet, dass die Sonnenblume am Stiel grüne Blätter und an der Blüte gelbe Blätter hat.

Sonnenblumen

Herbst

Wir haben in der Klasse den Herbst begrüßt. Wir singen ein Herbstlied auf Deutsch und Englisch, wir haben eine Herbstwand gestaltet und eine Wanderung durch die Herbstlandschaft gemacht.

Winter

Auch bei uns ist der Winter angekommen. Wir haben fleißig Schneeflocken gebastelt und damit unsere Fenster und Pinnwand dekoriert.

Außerdem haben wir in der Weihnachtsbastel-Werkstatt zahlreiche Windlichter, Sprüche-Karten mit Teebeuteln, Schneeflocken-Mobiles und Bügelperlen-Bilder für die Seniorenheime in Grünstadt hergestellt (siehe "Aktuelles").

Winter

Nachmittags haben die Kinder fleißig Baumschmuck gemalt und laminiert, sodass wir dieses Jahr wieder mehrere Bäumchen in der Grünstädter Fußgängerzone schmücken konnten. Die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei und haben beim Dekorieren der Bäumchen der Kälte getrotzt. 

Kontakt

Termine