Logo
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
 
 
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
1
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
2
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
3
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
4
 

Unterstufe

Im Schuljahr 2021/22 besuchen 21 Kinder die Klasse 3-4.

Die Schüler werden im Gesamtunterricht (GU) in zwei Lernräumen unterrichtet. Für den Lernraum Deutsch und die Fächer Religion und Sachunterricht ist Frau Schommer zuständig. Im Lernraum Mathematik unterrichtet Frau Büchler. Sie unterrichtet zudem die Fächer Sachunterricht, Werken und gemeinsam mit Herrn Räuber Sport.

Das Team wird außerdem tatkräftig durch Frau Michels, Frau Hahn und Frau Bistron unterstützt.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren. Gerne stehen wir Ihnen auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

E-Mail:

kim.buechler@kks-portal.de

karin.schommer@kks-portal.de

bernadette.michels@kks-portal.de

anna.hahn@kks-portal.de


Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige,

Die Maskenpflicht entfällt und auch die Testpflicht ist zurzeit aufgehoben. Auf freiwilliger Basis wird jedoch weiterhin 2-mal wöchentlich getestet. Sollte ein Kind oder ein Lehrer in der Klasse positiv getestet werden, gilt die Testpflicht für alle Kinder für 5 Tage.


Liebe Grüße

Ihr Unterstufenteam

Projekte und Informationen

Aktuelle Termine

Termine der Klasse 3-4

Regeln und Rituale

Regeln und Rituale

An der Käthe-Kollwitz Schule gibt es seit dem letzten Schuljahr einen einheitlichen Regelkatalog, der für alle Kinder der Schule gilt. Diese Regeln sowie die dazugehörigen Konsequenzen  wurden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet. 

Es gibt 4 Regelbereiche:

- Recht auf körperliche Unversehrtheit

- Recht auf seelische Unversehrtheit

- Recht auf Eigentum

- Recht auf störungsfreien Unterricht - Ich verhalte mich so, dass ich und alle anderen arbeiten können

Regeln

Positives Verhalten wird direkt nach jeder Stunde/Einheit am Smileybrett belohnt bzw. verstärkt. Hält sich ein Kind nicht an die Regeln, geht es am Smileybrett zurück. 

Hat es ein Kind am Ende der Woche ins Ziel geschafft, bekommt es einen Joker und darf eine Murmel in das Klassenglas werfen und trägt somit zu einer Gruppenbelohnung bei.  Den Joker darf das Kind nach Absprache mit der Lehrkraft im Unterricht einlösen, um 15 min zum Beispiel an den PC zu gehen, mit Bauklötzen zu bauen oder zu malen, um nur einige Beispiele zu nennen. 

Smileyrennen

Zusätzlich zu den allgemeinen Regeln, bekommt jedes Kind ein eigenes Ziel, an dem es arbeiten soll. Auch dieses fließt ins Smileyrennen mit ein. So entwickeln sich die Kinder stetig weiter. 

Ziele werden entweder im Klassenrat besprochen, entwickeln sich während des Unterrichts oder entstehen im gemeinsamen Gespräch mit den Kindern, zum Beispiel in der Kindersprechstunde. Optimal ist es, wenn das Ziel von dem Kind selbst kommt. Manchmal helfen die Lehrer/innen oder die Mitschüler/innen aber auch dabei. 

Ein gutes Ziel ist immer so formuliert, dass es das Verhalten beschreibt, dass das Kind zeigen soll.

Bsp: Aus "Ich quatsche nicht!" wird "Ich führe meine Privatgespräche in der Pause!" oder "Ich konzentriere mich auf meine Arbeit!"

 

Zusätzlich zu den Klassenregeln gelten aufgrund der Corona-Situation zurzeit noch folgende Hygieneregeln:

A - Abstand halten

H - Hygieneregeln beachten (Hände desinfizieren, Hände waschen, Hände aus dem Gesicht, Husten-            und Niesetikette beachten)

A - Alltagsmaske tragen (auf den Fluren)


+ L - Lüften

Wir lüften regelmäßig alle 20 min. Zusätzlich hat jede Klasse eine Luftfilteranlage, die durchgehend in Betrieb ist.

Aha Regeln

Stundenplan Lernstufe 3-4

Die Klasse 3/4 arbeitet in 2 verschiedenen Lernräumen zusammen. Die Klasse trifft sich jeden Morgen gemeinsam im Treffpunkt, wo alle zusammen frühstücken. Anschließend wird der Tagesplan gemeinsam besprochen und festgelegt. Die Kinder sind in Stundentafel und Arbeitsplan-Organisation eingebunden. Es gibt viele Gespräche, sowohl in Gruppen- als auch in Einzelsituationen. Am Nachmittag teilt sich die Klasse jeden Tag in 2 unterschiedliche Gruppen, in denen dann der Nachmittagsunterricht stattfindet. Diese Gruppen sind festgelegt und jahrgangsübergreifend gestaltet.

Auch in diesem Schuljahr haben wir uns als Lehrerteam überlegt eine Kindersprechstunde anzubieten. Diese findet jeden Freitag in der 3./4.Stunde statt. Im Voraus besteht die Möglichkeit sich bei einem Lehrer zur Sprechstunde anzumelden, um über Probleme, Wünsche, Zielformulierungen etc. zu sprechen.

Std Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1 TP: Erzählkreis Sport TP TP + GU (Ma/D) TP + GU (Ma/D)
2 TP Sport GU (Ma/D) GU (Ma/D) GU (Ma/D)
3 GU (Ma/D) GU (Ma/D) SU GU (Ma/D) Smileyrennen
4 GU (Ma/D) GU (Ma/D) SU GU (Ma/D) Klassenrat
5 GU (Ma/D) GU (Ma/D) GU (Ma/D) Projekt
6




7




8 Ethik/ Musik/ Reli/ SU (Raum/Zeit/
9 Kunst Kunst Kunst Technik)
10




Einblicke in den Unterricht

Spendenaktion

Im Unterricht wurde viel über den Krieg in der Ukraine gesprochen. Die Kinder waren sehr betroffen und einige von Ihnen kamen auf die Idee für die Geflüchteten Kleidung und Spielzeuge zu sammeln. Frau Gutting übergab die Spende an Familien in Dackenheim, die bereits geflüchtete Frauen und Kinder aufgenommen haben. An die Kinder und deren Familien, die gespendet haben, geht ein großes Dankeschön!

Spendenaktion

Smileybelohnung - Ausflug zu Frau Wagner

Weil wir fleißig Murmeln beim Smileyrennen gesammelt haben, durften wir uns eine Klassenbelohnung aussuchen. Auch dieses Mal ging es zu Frau Wagner in den Garten. Dort veranstalteten wir eine Gartenparty und grillten Würstchen über dem Lagerfeuer. 

Feuer
Lachen
Umarmung
Grillen
 
Gruppenfoto

Frohes neues Jahr 2022

Wir wünschen allen Kindern, Geschwisterkindern und Eltern ein frohes und gesundes neues Jahr. Passend zu Silvester und zum neuen Jahr gab es im Kunstunterricht einige passende Aufgaben. Bei Frau Michels im Kunstunterricht gestalteten die Kinder Glücksschweine aus Knete. Bei Frau Schommer konnte man aus Wolle ein Silvesterfeuerwerk gestalten und bei Frau Büchler sollten die Kinder mit der Spritztechnik ein Silvesterbild gestalten. Außerdem gestalten gerade viele Kinder eine Impulsmalerei, indem sie die Zahl 2022 verschwinden lassen.

Glücksschweine

Marshmallows über dem Feuer

Im Rahmen unseres Klassenadventskalenders machten wir einen Ausflug in Frau Wagners Garten. Dort warteten 2 Feuerschalen auf uns, über denen wir Marshmallows zum Schmelzen brachten. Alle hatten richtig viel Spaß. Wir freuen und schon auf das nächste Mal, wenn wir zu Besuch kommen können.

1
3
2
1
 
Ausflug

Thema "Schokolade" im Sachunterricht

Die Sachunterrichtsgruppe von Frau Büchler beschäftigt sich zurzeit mit dem Thema "Schokolade". Wir haben bereits gelernt, wo Kakao wächst, wie dieser geerntet und verarbeitet wird und wie Schokolade hergestellt wird. Passend zu Weihnachten haben wir gemeinsamen Bruchschokolade hergestellt, die viele Kinder verschnekt haben, um anderen eine Freude zu machen.

Mädels
Bei der Arbeit
Schokolade vermischen

Winterspaziergang

Winterspaziergang

Weihnachtsbasteln

Im Rahmen des Adventskalenders gab es an einem Tag in der Adventszeit einen Weihnachtsbasteltag. In allen 3 Räumen der Klasse gab es verschiedene Bastel- und Malangebote, aus denen die Kinder sich heraussuchen konnten, welche sie bearbeiten. 

Milchtüten basteln
Malen und Basteln
Gewürzorangen
Ergebnisse
 

Nikolaus

Am Montag hat uns der Nikolaus besucht und hat uns allerlei Gaben mitgebracht. Außerdem hatte er für alle Kinder ein Lob im Gepäck. 

Lucy
Leah
Elektra
Joel
 

St.Martin

Passend zum St.Martinstag hat eine Lerngruppe am Donnerstag Nachmittag Hefegebäck gebacken. Alle Kinder hatten großen Spaß. Es war sehr lecker.

Männchen
Backen
Ausstechen
Lecker
 

Projekt Thema "Farben"

Nachdem die Projektgruppe von Frau Büchler bereits im Farbenmärchen, der Geschichte von der Entstehung der Farben gelauscht hat, konnten die Kinder in zahlreichen Übungen die Farben auf Englisch weiter vertiefen. Sportlich wurde es beim Farbenlauf. Wir haben außerdem die Grund- und die Mischfarben kennengelernt und selbst mit Flüssigkeiten experimentiert.

Farbkreis
Experiment
Mischen
 

Im Land der roten Töne

Passend zu unserem gemeinsamen Mathethema "geometrische Formen" haben wir uns mit dem Buch "Paulas Reisen" beschäftigt. Darin reist Paula durch verschiedene Welten, unter anderem  ist sie zu Besuch im Land der roten Töne. Nach dem gemeinsamen Lesen haben alle Kinder ein Bild mit geometrischen Formen gestaltet. Am Ende sind tolle Bilder entstanden, auf die die Kinder stolz sein können.

Malen
Formen
Land der roten Töne
Rote Formen
 

Werkzeugführerschein

Im Laufe der vergangenen Wochen haben alle Kinder der Klasse 3/4 im Werkunterricht in Partnerarbeit eine Stabpuppe gebaut. Am Freitag stellten alle Kinder diese der Klasse vor und erhielten von Frau Büchler für die tollen Ergebnisse und Leistungen den Werkzeugführerschein. 

Stabpuppe 1
Stabpuppe 3
Stabpuppe 5
Stabpuppe 7
Stabpuppe 2
Stabpuppe 4
Stabpuppe 6
Stabpuppe 8
 
Gruppenbild
Klasse 3 4

🍄 Pilze

Im Sachunterricht beschäftigt sich eine Gruppe zurzeit mit dem Thema "Pilze". Wir lernen welche Pilze es gibt, wie sich diese verbreiten und wie diese aufgebaut sind. Wir haben außerdem 2 Pilzboxen, um die wir uns kümmern müssen und beobachten können wie die Pilze wachsen.

1
3
5
Kleine Pilze
2
4
6
Riesenpilz
 
Große Ernte
Ernte

Wir konnten mehrmals Pilze ernten. Manche davon spendeten wir der Schulküche. Frau Keller und Frau Gieseler bereiteten daraus leckeren Pilzsalat zu. Aus einer anderen Pilzernte bereiteten wir eine leckere Pilzpfanne zu.

Leah
Pilze zubereiten
Leckere Pilzpfanne
Kochen
 

Herbst-Basteltag


Am letzten Schultag vor den Ferien veranstalteten wir in der Klasse einen Herbst-Basteltag. Dabei gab es in drei Räumen verschiedene künstlerische Angebote, die von den Kindern bearbeitet werden durften. Dazu gab es leckeren Tee und Kuchen.

Pustebild
Kürbisse
Herbstbild
Kratzbild
 

Schildkröten zu Besuch

Im Rahmen eines Sachunterrichtsprojekts waren 2 Schildkröten zu Besuch in unserer Klasse. Die Kinder waren total begeistert und konnten viel über die Tiere erfahren. Frau Ebel, Frau Boger und Herr Kratzmeier, die Praktikanten der Klasse (3 Wochen) bereiteten im Vorfeld ein Quiz im Schulhaus vor, bei dem die Kinder herausfinden mussten, um welches Tier es sich handelt. Alle Kinder durften die Schildkörten außerdem aufs Papier bringen. Dabei sind tolle Kunstwerke entstanden.

Schildkröten malen
Schildkröte malen 2
 
Schildkröte

Kartoffelprojekt

Eine Sachunterrichtsgruppe hat sich vor den Herbstferien mit dem Thema "Kartoffel" auseinandergesetzt. Zuerst haben wir viel über die tolle Knolle erfahren und anschließend die Kartoffeln im Hochbeet der Schule geernet. Alle hatten viel Spaß beim Graben und Suchen. Aus den gefundenen Kartoffeln haben wir in der nächsten Sachunterrichtsstunde Kartoffelbrot gebacken. Die 2 Brote haben wir am nächsten Tag alle zusammen in der Klasse zum Frühtsück gegessen.

Als Abschluss des Themas stellten wir noch selbst Kartoffel Kleister her. Wichtig dabei ist die Stärke, die in den Kartoffeln enthalten ist.

Kartoffelsuche
Gruppe beim Suchen
Kartoffelsuche 2
Gefunden
 
Gruppenbild
Brot backen
Schneiden
Kartoffel schälen und schneiden
fertiges Brot
 
Kartoffeln reiben für den Kleber
Kleister herstellen

Werken - Kinder entdecken Technik

Auch in diesem Schuljahr heißt es für die Kinder wieder "Ran an das Werkzeug". Donnerstagsnachmittags bietet sich für die Kinder im Wechsel die Gelegenheit sich mit Werkzeugen und Holz vertraut zu machen und selbst Werkstücke zu planen und umzusetzen. Möglich wird dies durch eine Bildungspartnerschaft mit der BASF. Für jedes Team gibt es eine Werkzeugkiste, pro Tisch eine Materialkiste und Holzkisten.

Zu Beginn des neuen Schuljahres müssen alle Kinder, die neu im Werken sind, einen Werkzeugführerschein erlangen. Dazu werken sie eine Stabpuppe frei nach ihren Wünschen und probieren so die verschiedenen Werkzeuge sowie Materialien aus.

Stabpuppe 1
Bild
Bei der Arbeit
Stabpuppe 2
Stabpuppen
Werken
 
Namensschild

Projekt

Donnerstags in der 5.h finden zurzeit 3 Projekte statt:

Frau Hahn fördert mit ihrer Lerngruppe die Fein- und Grobmotorik durch verschiedene Angebote.

Bei Frau Schommer dreht sich alles um das Thema "Spiele".

Frau Büchlers Lerngruppe beschäftigt sich mit dem Großthema "Farben".

Kontakt

Termine

  • 22.07.2022  Jahreszeugnisse

    Am Freitag, den 22.07.2022, werden die Jahreszeugnisse ausgeteilt.

  • 08.07.2022  Gesamtkonferenz

    Am Freitag, den 08.07.22, findet in der zit von 11.30.-14.00 Uhr unsere letzte Gesamtkonferenz für dieses Shuljahr statt.

  • 07.07.2022  Fußballturnier Landau

    Am Donnerstag, den 07.07.2022, nimmt ie Schulmannschaft Fußball an einem Turnier in landau teil

  • 01.07.2022  Personalversammlung

    Am Freitag, den 01.07.2022, findet ab 10.30 Uhr eine Personalversammlung statt.