Logo
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
 
 
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
1
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
2
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
3
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
4
 

Elternbrief vom Ministerium (13.07.2021)

Auszüge vom Elternbrief vom Ministerium:

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigen der Schüler und Schülerinnen an rheinlandpfälzischen Schulen,

die Sommerferien stehen vor der Tür und ein ganz besonderes Schuljahr liegt hinter uns, das Sie und Ihre Kinder stark gefordert und angestrengt hat. Nach monatelangen Einschränkungen im gesamten Leben sind wir alle froh, das alle Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen  und Kurse zurückkehren konnten und das Schuljahr gemeinsam beschließen. ......

Ein großer Schritt in Richtung schulischer Normalität ist jedoch der derzeit stattfindende Präsenzunterricht. Die Hygienekonzepte, die Selbsttestungen sowie das konsequente Maske tragen und insbesondere die hervorragende Umsetzung in den Schulen haben maßgeblich dazu beigetragen, dass das Übertragungsrisiko in Schulen sehr gering war und ist. ...

Wir sind  daher zuversichtlich und starten nach den Sommerferien so, wie wir dieses Schuljahr glücklicherweise beenden konnten: mit voller Präsenz an allen Schulen. Um Ihnen und den Schülerinnen und Schülern einen sicheren Start in den Schulbetrieb zu ermöglichen, werden wir die aktuell geltende Teststrategie für Schulen in Rheinland-Pfalz auch in den ersten zwei Wochen nach den Sommerferien fortführen. Dies bedeutet, dass sich weiterhin alle Personen, sofern sie nicht geimpft oder genesen sind, zweimal pro Woche mit Selbsttests testen müssen, um am Unterricht teilnehmen zu können. Darüber hinaus wird die Maskenpflicht an Schulen ... weiter gelten. .....

Impfungen bleiben wichtig, um das Infektionsgeschehen niedrig zu halten. Wenn es Ihnen möglich ist, lassen Sie sich impfen. Damit schützen Sie sich selbst und ebenso andere. Sie tragen dazu bei, dass für unsere Schülerinnen und Schüler Präsenzunterricht sich stattfinden kann. ....

Sie können sicher sein, dass wir auch im kommenden Schuljahr auf Basis der Empfehlungen von Gesundheitsexperten handeln und die Maßnahmen jeweils an das aktuelle Infektionsgeschehen anpassen. Dabei ist mir ein besonderes Anliegen, das gemeinsame Lernen und den "normalen" Schulalltag für unsere Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen - wir wollen im kommenden Schuljahr unsere Schulen offen halten.

Jetzt wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern erst einmal schöne und erholsame Sommerferien und genügend Zeit für Entspannung; Ruhe für sich, schöne Erlebnisse und ganz viel Energie !


Mit herzlichen Grüßen

Dr. Stefanie Hubig

Verabschiedung von Frau Höhn

Verabschiedung

Mit Ende dieses Schuljahres, am Freitag, den 16.07.2021, verabschiedeten wir Frau Wilma Höhn nach 19 Jahren Tätigkeit an der Käthe-Kollwitz-Schule in den verdienten Ruhestand. Frau Höhn hat in den letzten Jahren überwiegend in der Unterstufe mit den Kindern im kreativen Bereich gearbeitet. Darüber hinaus betreute sie unserer Schülerinnen und Schüler bei Mittagessen und in den Mittagspausen. 

Sie scheute sich vor keiner Arbeit und war für alle im Kollegium eine tolle Kollegin. Im Rahmen einer kleinen Feier mit Aufführungen, Ansprachen und vielen Geschenken konnten wir sie am Freitag verabschieden. Die gesamte Schulgemeinschaft der Käthe-Kollwitz-Schule wünscht Frau Höhn alles Gute für ihre Zeit im Ruhestand.

Pausenverkauf für die Tafel in Grünstadt

 

Verpflegungskonzept für den 3. Stern

Unser Verpflegungskonzept ist jetzt online.

  • Einfach unter Schulleben - Schulküche nachschauen

Am 04.09.2018, ist es soweit. Frau Müller als Verpflegungsbeauftragte, Frau Keller als unsere Chefköchin und Herr Räuber werden an diesem Tag in Polch von der Landwirtschaftsministerin Frau Klöckner den 3. Stern für unsere Schulküche überreicht bekommen. Darüber hinaus feiern wir in diesem Jahr mit unserer Küche das 10-jährige Jubiläum !

landrat

Am Donnerstag, den 06.09.2018, kam anlässlich der Verleihung des 3. Sterns für unsere Schulverpflegung der Landrat Herr Illenfeld zu uns an die Schule. Für uns als Schule gab der Besuch Anlass, dem Kreis einmal Danke zu sagen für die vor 10 Jahren getätigten Investitionen in den notwendigen Umbau !

Von links: Frau Giesseler, Frau Martin (SEB), Frau Müller (Verpflegungsbeauftragte), Herr Illenfeld (Landrat), Frau Keller (Hauswirtschaftsmeisterin).

Kontakt

Termine

  • 19.07.2021  Sommerferien

    Mit dem 19.07.21 starten wir in die Sommerferien ! Am 30.08.21 sehen wir uns zu Beginn eines neuen Schuljahres wieder !