Logo
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
 
 
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
1
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
2
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
3
Käthe-Kollwitz-Schule // Grünstadt
4
 

Oberstufe

Die Oberstufe besteht  aus den Klassen L8 und L9


In der L8/9 werden dieses Jahr 31 Schülerinnen und Schüler von Frau Hißting, Frau Müller, Herrn Schwarzmüller und den pädagogischen Fachkräften Frau Darroman und Herrn Happersberger unterrichtet. 

Bereits zu Beginn des Schuljahres begeben sich die Schülerinnen und Schüler in ein Blockpraktikum. Im besten Fall erhalten sie in diesem Praktikum auch eine Stelle für ihr Langzeitpraktikum. Dann sammeln sie jeden Donnerstag Erfahrungen an den jeweiligen Praxisstellen um ihre beruflichen Kompetenzen zu erweitern.

Einen weiteren Baustein unserer Berufsvorbereitung übernimmt "Jobfly" aus Koblenz.

Die Schüler/innen der 8. Klasse befassen sich mit dem Berufswahlkoffer, der Körperpflege und dem "guten ersten Eindruck". Die Schüler/innen der 9. Klasse erhalten ein gezieltes  Bewerbungstraining, Optimierung der Bewerbungsunterlagen und ein Fotoshooting.

Unser Berufsberater Herr Glasmann (Arbeitsagentur) führt regelmäßig mit allen Schüler/innen und Eltern Perspektivgespräche.

Zusätzlich erhalten die 8. Klassen die Möglichkeit eines überbetrieblichen Praktikums im Berufsbildungswerk in Worms. 14 Tage haben sie die Möglichkeit in 5 verschiedene Handwerksberufe Einblick zu bekommen.

Während die 9. Klassen im Frühling ihre 1 wöchige  Abschlussfahrt unternehmen, sind die 8. Klässer nochmals in einem 1 wöchigen Blockpraktikum.

Teambuildung L8/9 in Idar-Oberstein

Vom 21. - 23. August 2017 verbrachten die 8. und 9. Klasse drei Teamtage in der Jugendherberge in Idar-Oberstein.

2 Erlebnispädagogen unterstützen unser Team bei kooperativen Spielen, beim Baumklettern, beim Überqueren einer Slackline, und trugen somit zu einer neuen Gruppendynamik bei.

Der Spaß und die Klassengemeinschaft standen stets im Vordergrund.  Als Gruppe gestärkt und mit vielen neuen Ideen und Vorsätzen kehrten wir in den Schulalltag zurück.

Kontakt

Termine